02.11.2018

Schüler mit zwei Niederlagen

Am vergangen Wochenende waren die Jungs der Düsseldorfer EG zu Gast in der Eisarena. Am Samstag konnten unser Jungs und Mädchen nur im ersten Drittel mitspielen und so stand es nach 20 Minuten 2:3 . Im zweite und dritte Abschnitt des Spiels spielten die Düsseldorfer noch druckvoller und erarbeiteten sich Chance um Chance. Am Ende musste sich unsere Mannschaft mit 2:9 geschlagen geben.

Am Sonntag agierten unsere Schüler druckvoller und gradliniger. So erarbeiteten sich unsere Jungs und Mädchen Chancen, welche auch zu Torerfolg führte und so stand es nach 40 Minuten 2:3 . Zu Beginn des letzten Drittel geriet unsere Mannschaft durch Unkonzentriertheit binnen von 80 Sekunden mit 2:5 in Rückstand. Durch bedingungslosen Kampfgeist und der nötigen Konzentration kamen unsere Schüler wieder auf 4:5 ran. Am Ende reichte es aber dennoch nicht und man musste sich mit 4:6 geschlagen geben.

D. Bartell