Wohnheim

Wohngemeinschaften

Um den Nachwuchsspielern des Eissports Weißwasser e.V. eine optimale Eishockey-Ausbildung zu gewährleisten, besteht für auswärtige Spieler die Möglichkeit in unseren Wohngemeinschaften im Prof.-Wagenfeld-Ring 74 zu wohnen. Diese ist Ende Oktober 2017 fertiggestellt worden und wird von unseren auswärtigen Sportlern seit Mitte November 2017 genutzt werden.

In dieser Wohngemeinschaft sind 5 Wohneinheiten für Sportler entstanden und bieten in 15 Zimmer Platz für maximal 20 Spieler und Spielerinnen. Es gibt zwei Zimmerkategorien - einmal das großes Zimmer (ca.20m²) für 1-2 Sportler mit eigenem Sanitärbereich und des weiteren das kleinen Zimmer (ca. 10 m²) für jeweils einen Sportler bzw. Sportlerin, wo sich zwei Sportler ein Sanitärbereich teilen.

Im Haus gibt es im Ergeschoß ein Zimmer für einen Betreuer und eine Küche mit einem Gemeinschaftsraum, sowie einen großen Fahrradkeller und ein speziellen Taschenraum für die Eishockeytaschen.

Innerhalb der Wohngemeinschaft ist noch eine separate Wohnung für einen Trainer integriert.